HARTU

Firmenprofil

"Wir möchten der bevorzugte Lieferant für Induktivitäten bei unseren Kunden sein.
Um dies zu erreichen, bieten wir höchste Qualität bei gleichzeitig größtmöglicher Flexibilität und geringsten Einsatzkosten unserer Produkte."


Seit der Gründung beschäftigt sich unser Unternehmen mit der Entwicklung, der Produktion und dem Vertrieb von kundenspezifischen Induktivitäten. Ein kurzer Blick in die Firmenhistorie soll die bisherige Entwicklung veranschaulichen:

1978  Entwicklung des ersten Eisenpulverkerns für Dimmeranwendungen
1985  Gründung von HARTU™, Aufnahme der Produktion in Tunesien
1993  Entwicklung des "Snap-In" EF-Kerns
1997  Verkauf an die Schweizer Phoenix Mecano AG.
2013  Verschmelzung der Konzernhäuser Datatel und Götz –Udo Hartmann zu HARTU Technologie
2013  Gründung einer weiteren Fertigungsstätte für kundenspezifische Fertigung in Tetouan-Marokko mit der Phoenix Mecano Maroc.
2014  Verschmelzung mit dem Konzernhaus LOHSE GmbH
2014  Umfirmierung der HARTU Technologie GmbH & Co.KG in PHOENIX MECANO Power Quality GmbH & Co. KG.
           HARTU wird als Marke für Induktivitäten weitergeführt.
2015  Zusammenführung der Marken Hartu und Wijdeven

Im Jahre 2018 Zusammenführung der Marken Hartu und PTR unter dem Firmendach der
PTR HARTMANN GmbH.

Heute, mehr als 50 Jahre nach der Gründung 1965, sind wir einer der führenden Hersteller von Induktivitäten, u.a. für die Bereiche Erneuerbare Energien, Industrieelektronik, Energieversorgung, Automatisierungstechnik, Antriebstechnik, Lichtechnik, weiße Ware natürlich kundenspezifische Lösungen aller Art. Zu unseren Kunden zählen die renommiertesten Unternehmen ihrer Branchen.

Durch die weltweiten Aktivitäten des Phoenix Mecano Konzerns ist es uns möglich, die globale Präsenz eines Großunternehmens mit der schlanken und flexiblen Organisation eines mittleren Unternehmens zum Vorteil unserer Kunden zu verbinden. Eine kunden- und zukunftsorientierte Firmenorganisation bei der PTR HARTMANN GmbH stellt unseren Kunden die Möglichkeiten zur Verfügung, die sie zur Bewältigung ihrer Aufgaben benötigen. Ein konsequent angewandtes Qualitätsmanagementsystem nach ISO9001:2008 (2015) sichert laufend die vom Markt geforderte, hohe Produktqualität. Mit der aktiven logistischen Unterstützung ihres Supply-Chain-Managements und anderen maßgeschneiderten Dienstleistungen bieten wir unseren Kunden wertvollen, zusätzlichen Mehrwert.